Gottesdienst

Gottesdienst feiern wir in der Regel sonntags um 10 Uhr, im Sommer im Dom, im Winter im Gemeindesaal der Kleinen Klausstraße 6. Der reformierte Gottesdienst unterscheidet sich von der in den halleschen Gemeinden sonst üblichen Form. Eine Besonderheit ist gemeinsames Singen der Psalmen, ferner die Vergegenwärtigung des reformierten Bekenntnisses. Der Gottesdienst folgt nicht der lateinischen Messform. Er hat deswegen eine sehr schlichte Form, für die man kaum Vorwissen braucht, um mitfeiern zu können. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Die Gottesdienstordnung finden Sie hier:
Vorderseite
Rückseite

Am 1. Sonntag des Monats feiern wir gemeinsam Abendmahl.

Am 3. Sonntag des Monats feiern wir Gottesdienst mit Kindern. Der Gottesdienst beginnt erst um 11 Uhr. Familien mit Kindern sind besonders herzlich willkommen. Parallel zum Hauptgottesdienst erleben die Kinder einen Kindergottesdienst. Anschließend brunchen wir gemeinsam.